Softairteam GSGH

Verschiedene Skirmtypen

 

Ein Skirm kann auf die unterschiedlichsten Arten gestaltet und mit den verschiedensten Regeln versehen werden. Hier findet Ihr eine Auflistung der Skirmtypen, die am häufigsten gespielt werden.



Free-For-All
(FFA)

Bei dem klassischen FFA tritt jeder gegen jeden an. Hierbei muss jeder für sich alleine gegen alle anderen agieren.
Wird ein Spieler den Regeln entsprechend getroffen und scheidet aus dem Spiel aus, muss er solange warten, bis die nächste Runde beginnt.
Gewonnen hat der Spieler, der zum Schluss nicht ausgeschieden ist.



Team-Free-For-All (TFFA)

Das TFFA funktioniert vom Grundprinzip her genau so, wie das einfache FFA. Allerdings arbeiten hier die Spieler nicht einzeln, sondern in Mannschaften. Das können sowohl nur zwei Team sein, als auch mehrere kleine Gruppen.
Ziel ist es, das gegnerische Team aus dem Spiel zu befördern.
Ein Spieler der getroffen wurde, scheidet aus und muss wieder am Startpunkt warten, bis die nächste Runde beginnt.
Gewonnen hat das Team, das zum Schluss noch Spieler auf dem Feld hat.



One-on-One (1vs1)

Beim 1vs1 spielen lediglich zwei Spieler gegeneinander. Ziel ist es, den anderen aus dem Spiel zu werfen. Man kann auch eine Art Turnier aus diesem Skirmtyp machen.
Gewonnen hat der Spieler, der übrig bleibt.



King-of-the-Hill (KOTH)

Beim KOTH spielen wieder alle gegeneinander.
Das Ziel ist es, einen vorbestimmten Punkt, meist ein höhergelenger Ort auf einem Hügel (engl.: Hill) , einzunehmen und für eine vorbestimmte Zeitspanne zu verteidigen.
Wird ein Spieler getroffen, so scheidet er aus und muss auf die nächste Runde warten.
Gewonnen hat der Spieler, der die Zeitspanne auf dem Hill überlebt oder der Spieler, der zum Schluss als einziger übrig bleibt.



Team King of the Hill (TKOTH)

TKOTH funktioniert wie das normale KOTH. Allerdings muss hier nicht der einzelne Spieler den Hill verteidigen, sondern man arbeitet wieder zusammen in Teams.
Spieler die getroffen wurden, scheiden bis zur nächsten Runde aus.
Gewonnen hat das Team, das den Hill die vorbestimmte Zeitspanne erfolgreich verteidigt oder das Team, das zum Schluss noch Spieler übrig hat.



VIP/Assassin (VIP)

Beim VIP gibt es zwei Teams. Ein Team spielt die Spezieleinheit, die eine bestimmte Person, den VIP, beschützen soll und zu einem bestimmten Punkt geleitet.
Das andere Team soll nun versuchen, diesen VIP entweder aus dem Spiel ausscheiden zu lassen, oder ihn von seinen Beschützern zu entfernen, also ihn "gefangennehmen".
Der VIP hat lediglich eine Pistole oder ein Messer (natürlich kein echtes) zur Verteidigung. Dafür kann er mehr Treffer einstecken, als die anderen Mitglieder des Teams.
Wird der VIP sicher bis zum Ziel geleitet, hat das Team der Spezialeinheiten gewonnen.
Scheidet der VIP aus oder wird er gefangengenommen, haben die Angreifer gewonnen.
Ein Spieler der getroffen wurde, scheidet aus und muss wieder am Startpunkt warten, bis die nächste Runde beginnt.



Szenario

Beim Szenario geht es darum, ein reales Kampfgeschehen der Geschichte oder ein aktuelles nachzustellen. Alternativ kann man auch eine fiktive Hintergrundgeschichte erfinden und sich Aufgaben für zwei oder mehr Mannschaften ausdenken.
Welche Mannschaft gewinnt, entscheidet die entsprechende Geschichte zum Skirm oder es gewinnt das Team, das zum Schluss noch Spieler übrig hat.



Jeder dieser Spieltypen kann selbstverständlich von den einzelnen Teams nach Belieben abgewandelt werden.
Oftmals werden die Spiele auch
mit erhöhten Trefferpunkten oder dem sogenannten "Respawn-Point" gespielt.

"Respawn" (Englisch: to respawn = etwas hervorbringen) - Wird ein Spieler getroffen, scheidet er aus . Nun kann er aber "respawnen". Das heisst, er geht zu einem vorbestimmten Punkt, dem Respwan-Point, und muss dort eine bestimmte Zeitspanne warten. Danach kann er wieder in das Spiel einsteigen.


copyright by Wolf
www.airsoftspieler.de.am
Heute waren schon 39608 Besucher (140415 Hits) hier!
https://img.webme.com/pic/p/probieren2/nav124.png http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/77/Schwarzer-hintergrund.png
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=