Softairteam GSGH

Die Airsoftgun

 

Sowie der Fußballspieler mit seinem Ball dribbelt und der Tennisspieler seinen Schläger hat, hat der Airsoftspieler seinen Markierer. Diese Markierer nennt man Airsoftgun (Kurz: ASG) .

Airsoftguns oder Softairs sind orignialgetreue Nachbildungen, realer Feuerwaffen - manche kennen vielleicht noch den Ausdruck "Erbsenpistole". Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und in unterschiedlichen Stärken.
Lädt man die Waffe durch, wird eine Feder gespannt und eine Kugel in den Lauf befördert. Betätigt man nun den Abzug, wird die Feder ruckartig entspannt und erzeugt einen Luftdruck, der wiederrum die Kugel nach vorne aus dem Lauf befördert. Die Waffe schießt.

Ab 3 Jahren:
Die kleinsten/schwächsten arbeiten mit einem Druck von 0,08Joule und funktionieren mit Federdruck. Die Waffen dürfen frei verwendet werden.

Ab 14 Jahren:
Die normalen und verbreitesten ASGs arbeiten mit einem Druck von maximal 0,5 Joule. Diese sind sowohl mit Federdruck, als auch mit einem kleinen Motor erhältlich. Diese nennt man dann Elektrische Softair (kurz: AEG - A utomatic E lectric G un) . Der kleine Motor erspart einen das ständige Durchladen der Waffe. Es funktioniert nach dem selben Prinzip, allersdings automatisch. Diese ASGs sind zum Softair spielen legal benutzbar. Sie sollten allerdings nur auf befriedetem Besitztum benutzt werden, da es sonst zu Problemen mit der Polizei führen kann.

Ab 18 Jahren:
Die Softairwaffen die einen höheren Druck als 0,5 Joule benutzen, gibt es sowohl als Federdruck- und AEG-Version, als auch als Gas-Versionen. Der Unterschied zu den anderen Typen ist, dass diese ASGs in Deutschland nur mit Einzelschussfunktion erhältlich sind. Sie werden S-AEG (S emi-A utomatic E electric G un) genannt.
Sie dürfen ausschließlich auf befriedetem Besitztum verwendet werden, niemals an öffentlich Plätzen.


copyright by Wolf
www.airsoftspieler.de.am
Heute waren schon 39683 Besucher (140630 Hits) hier!
https://img.webme.com/pic/p/probieren2/nav124.png http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/77/Schwarzer-hintergrund.png
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=